Chrüter-Drogerie Egger Chrüter-Drogerie Egger Chrüter-Drogerie Egger


Gemmo Knospenmazerate



Historisches
Die Idee ist vor ca. 60 Jahren vom Arzt und Homöopathen Dr. Pol Henry aufgegriffen und entwickelt worden. 1956 wurde das Herstellungsprinzip in die Pharmacopée francaise aufgenommen.

Definition
Die Gemmotherapie (Gemmo lat.: Knospe) ist eine Methode, bei der Heilmittel aus besonders teilungsaktiven Zellverbänden frischer Pflanzen eingesetzt werden, wie Knospen, Wurzelspitzen und junge Triebe.

In der Gemmotherapie verwendete Pflanzen:
  • Bergahorn
  • Besenheide
  • Brombeere
  • Edelkastanie
  • Enzian, gelber
  • Esche, gewöhnliche
  • Feigenbaum
  • Feldulme
  • Fichte
  • Ginkgo
  • Hagebutte
  • Hängebirke
  • Haselstrauch
  • Himbeere
  • Hornstrauch, roter
  • Johannisbeere
  • Legföhre
  • Libanonzeder
  • Mais
  • Mammutbaum
  • Moorbirke
 
  • Olive
  • Preiselbeere
  • Roggen
  • Rosmarin
  • Rosskastanie
  • Rotbuche
  • Schneeball, wolliger
  • Schwarzerle
  • Schwarzpappel
  • Silberweide
  • Sommerlinde
  • Stieleiche
  • Vogelbeerbaum
  • Wacholder
  • Waldföhre
  • Walnussbaum
  • Weinrebe, europäische
  • Weissbuche
  • Weissdorn
  • Weisstanne
nach oben


Herstellung
Die Knospen werden pflanzenschonend handgepflückt. Es wird darauf geachtet, dass nur ein Teil der Knospen gesammelt wird, um die Pflanze nicht zu gefährden.
Die frisch gewonnenen Pflanzenteile werden zerkleinert und mit einer Mischung von Alkohol und Glyzerin ausgezogen. Die Extraktion dauert 3 Wochen, danach wird eine D1-Dynamisation hergestellt.

Wirkungsweise
Man geht davon aus, dass die teilungsaktiven Zellverbände, resp. die Auszüge daraus, auch sehr aktiv in den menschlichen Stoffwechsel, welcher der Regeneration dient, eingreifen. Im Vordergrund steht auch der Effekt der Drainage. Dieser fördert das Ausscheiden von Stoffwechselabbauprodukten und ist daher entscheidend für einen positiven Verlauf vieler Heilvorgänge.

Knospenpräparate sind unterstützende, selbstheilungsaktive Heilpflanzenessenzen zur Begleitung von herkömmlichen Medikamenten oder Therapien und lassen sich sehr gut mit spagyrischen Essenzen kombinieren.


Für sämtliche Heilmittel beraten wir Sie gerne in unserer Drogerie !



Gemmo Phytomed Chrueter Drogerie Egger
Gemmo Phytomed Chrueter Drogerie Egger
Gemmo Phytomed Chrueter Drogerie Egger
Gemmo Phytomed Chrueter Drogerie Egger
Gemmo Phytomed Chrueter Drogerie Egger
Gemmo Phytomed Chrueter Drogerie Egger
Gemmo Phytomed Chrueter Drogerie EggerGemmo Phytomed Chrueter Drogerie EggerGemmo Phytomed Chrueter Drogerie Egger
Fotos: Quelle Phytomed AG
Chrüter-Drogerie Egger am Fusse des Munots, Unterstadt 28, CH-8201 Schaffhausen, Telefon +41 (0) 52 624 50 30
egger@swissworld.com     Öffnungszeiten: Di-Fr 9.00 - 12.00    13.45 - 18.30 Uhr, Sa 8.00 - 16.00 Uhr

 ©2010-2019 Chrüter-Drogerie Egger, created by DataPresent GmbH, Kefikon